• 02835 2634
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Protokoll der Mitgliederversammlung vom 9.9.2021

Niederschrift über die Mitgliederversammlung des Turnvereins Issum 1890 e.V. am 9.9.2021 im Bürgersaal der Gemeinde Issum, Vogt-von-Belle-Platz 11 in Issum

 

Beginn: 20.00 Uhr

Ende:    21.50 Uhr

Anwesend sind 40 Mitglieder des TV Issum, davon 40 Mitglieder mit Stimmberechtigung.

1 Teilnehmerliste ist Bestandteil dieser Niederschrift und als Anlage Nr. 1 beigefügt.

Alle Anwesenden wurden am Eingang um ihre Nachweise „Genesen – Geimpft – Getestet“ lt. Coronaschutzbestimmung gebeten, die ebenfalls in der Teilnehmerliste dokumentiert sind.

Versammlungsleiter ist Rainer Pütz, zu den Punkten 7 und 9.1 Ulf Langert.

Protokollführerin ist Ute Esser.

Alle Beschlüsse dieser Versammlung werden durch Handzeichen gefasst.

Tagesordnung

 

  • Begrüßung und Gedenken der Verstorbenen

Der 1. Vorsitzende Rainer Pütz eröffnet die Versammlung mit der Begrüßung der anwesenden Personen.

Anschließend bittet er die Anwesenden, sich zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder von ihren Plätzen zu erheben.

  • Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung

Rainer Pütz stellt fest, dass zu dieser Versammlung frist- und formgerecht eingeladen wurde und die Versammlung gemäß den Satzungsvorgaben beschlussfähig ist.

  • Geschäftsbericht 2019/2020

Bericht des 1. Vorsitzenden

Der 1. Vorsitzende Rainer Pütz berichtet über die Jahre 2019 und 2020, unter Mithilfe einer Powerpoint-Präsentation.

Die schriftliche Ausfertigung des Berichtes ist Bestandteil dieser Niederschrift und als Anlage Nr. 2 beigefügt.

Bericht des 1. Geschäftsführers

Der 1. Geschäftsführer Andre Schmetter berichtet über die Jahre 2019 und 2020, unter Mithilfe einer Powerpoint-Präsentation.

Die schriftliche Ausfertigung des Berichtes ist Bestandteil dieser Niederschrift und als

Anlage Nr. 3 beigefügt.

  • Bericht der 1. Kassiererin

Die 1. Kassiererin Hannah van de Bruck berichtet über die Geschäftsjahre 2019 und 2020, unter Mithilfe einer Powerpoint-Präsentation.

Die schriftliche Ausfertigung des Berichts ist Bestandteil dieser Niederschrift und als Anlage Nr. 4 beigefügt.

Der 2. Kassierer stellt gleichzeitig die Kontenstruktur vor sowie das neu angeschaffte Mitgliederverwaltungsprogramm „mth-Software.de“, ebenfalls unter Mithilfe einer Powerpoint-Präsentation.

  • Bericht der Kassenprüfer

Die Kassen wurden von Heike Feiten und Heinz Ricking am 18.2.2020 und am 30.6.2021 geprüft. Heike Feiten berichtet, dass keine Gründe für Beanstandungen festgestellt wurden und beantragt die Entlastung des Vorstandes.

  • Neuwahl der Kassenprüfer

Heike Feiten ist bereit, dieses Amt für weitere 2 Jahre zu übernehmen.

Wahlergebnis: einstimmig

Heinz Ricking ist nicht anwesend. Er hat jedoch im Vorfeld seine Bereitschaft erklärt,  dieses Amt für weitere 2 Jahre zu übernehmen.

Wahlergebnis: einstimmig

  • Entlastung des Vorstandes

Rainer Pütz schlägt Ulf Langert zum Versammlungsleiter zu diesem Punkt vor. Dem wird von den Anwesenden nicht widersprochen.

Der Versammlungsleiter bittet lt. Satzung um Einzelabstimmung zur Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes:

Entlastung des 1. Vorsitzenden, Rainer Pütz: Einstimmig

Entlastung des 2. Vorsitzenden, Thomas Bierschenk: Einstimmig

Entlastung des 1. Geschäftsführers, Andre Schmetter: Einstimmig

Entlastung des 2. Geschäftsführers/Sozialwart, Markus Haen: Einstimmig

Entlastung der 1. Kassiererin, Hannah van de Bruck: Einstimmig

Entlastung der Protokollführerin, Ute Esser: Einstimmig

Die jeweils zur Abstimmung Stehenden stimmen nicht mit ab.

Der Vorstand wird somit entlastet.

Rainer Pütz bedankt sich bei Ulf Langert und übernimmt wieder die Versammlungsleitung.

  • Berichte aus den Abteilungen

Handball

Es berichtet Ulf Langert.

Nach den Corona-Einschränkungen sind alle froh, dass die Sporthalle nun wieder genutzt werden darf.

Zur Zeit sind 15 Mannschaften im Spielbetrieb gemeldet.

Besonders positiv ist ein guter Zulauf bei den Kindern (Ballschule für kleine Kinder) und sehr erfreulich der Aufstieg der weiblichen B-Jugend in die Oberliga.

Sein großer Dank gilt allen Trainern, Übungsleitern, Helfern, Jugendwartin sowie dem Vorstand.

Turnen Frauen und Kinder

Es berichtet Kerstin Theyßen.

Die Krabbelgruppe 0-2 Jahre kann z.Zt. wegen mangelnder Helfer/innen nicht angeboten werden.

Die Gruppe Kinder 2-4 Jahre hat einen großen Zulauf. Daher wurden 2 Gruppen eingeteilt, die 14-tägig turnen können. Leider kann Carmen Seifried diese Gruppe aus zeitlichen Gründen nicht mehr mit begleiten – hier werden dringend Helfer/innen benötigt.

Die Gruppe Kinder 4-6 Jahre besteht aus 25 Kindern, die unter Mithilfe von Eltern durchgeführt wird.

Die Gruppe Kinder 6-10 Jahre kann leider z.Zt. nicht angeboten werden, da die Halle am Tapp durch den Offenen Ganztag während dieser Zeit belegt ist (hier wird nach Alternativen gesucht).

Während der Corona-Einschränkungen haben Sabine Anhuf und Sabine Vitten für die  Frauen-Gruppen draußen Sporteinheiten angeboten (auch während der Sommerferien) – mit sehr gutem Zulauf.

In der Mittwochs-Gruppe bei Sabine Anhuf sind ebenfalls Männer willkommen.

Die Frauen-Gruppe ab 65 Jahre mit Carmen Seifried konnte sich coronabedingt noch nicht regelmäßig treffen.

Breitensport

Es berichtet Thomas Heinz.

Durch die Corona-Einschränkungen gab es keine Sporteinheiten und es läuft langsam an. Die Montagsgruppe trifft sich nun wieder, allerdings mit sehr wenigen Männern.

Tang Soo Do

Es berichtet Achim Brall.

Die Abteilung besteht aus 63 Mitgliedern und es gibt einen guten Zulauf in der Kindergruppe.

Verbandsmäßig sei das Jahr 2020 coronabedingt sehr schwierig gewesen, jedoch konnten während dieser Zeit zwei Sportler auf die Schwarzgutprüfung vorbereitet werden. Seit Mai d.J. wird draußen trainiert, nach und nach beginnen auch wieder die Lehrgänge.

Volleyball

Es berichtet Ruth Spaltmann, in Vertretung für Anja Koch.

Die letzten 1 ½ Jahre gab es coronabedingt sehr wenig Training. Die Hobbyliga startet evtl. im Oktober 2021.

Kwoon Do

Es berichtet Thomas Bierschenk, in Vertretung für Atila Susam.

Die Sportgruppe besteht aus 5 – 10 Personen, die sich während der Corona-Einschränkungen öfter auf dem Trimm-Dich-Pfad in Sonsbeck sportlich betätigt und fit gehalten haben. Es wurden neue Ausstattungs- und Trainingsgegenstände angeschafft.

  • Neuwahl des Vorstandes, mit Bestätigung der Abt.-Leiter und Ausschüsse

9.1 Neuwahl des Vorstandes

Rainer Pütz schlägt Ulf Langert zum Versammlungsleiter für die Wahl des Vorstandes vor. Dem wird von den Anwesenden nicht widersprochen.

Wahl  1. Vorsitzender

Vorschlag: Rainer Pütz

Wahlergebnis: 39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung

Wahl  2. Vorsitzender

Vorschlag: Thomas Bierschenk

Wahlergebnis: 39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung

Wahl 1. Geschäftsführer

Vorschlag: Andre Schmetter

Wahlergebnis: 39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung

Wahl des 2. Geschäftsführer/Sozialwart

Vorschlag: Markus Haen

Wahlergebnis: 39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung

Wahl 1. Kassierer

Vorschlag: Hannah van de Bruck

Wahlergebnis: 39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung

Wahl 2. Kassierer

Der 2. Kassierer gehört lt. Satzung nicht zum geschäftsführenden Vorstand.

Es wird einstimmig beschlossen, dass dieses Amt wieder gewählt werden soll.

Vorschlag: Alexander Schroer

Wahlergebnis: 39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung

Protokollführer

Die bisherige Protokollführerin Ute Esser stellt sich nicht mehr zur Wahl zur Verfügung.

Vorschlag: Anke Wittek

Wahlergebnis: 38 Ja-Stimmen, 2 Enthaltungen

Alle Gewählten nehmen die Wahl an.

Rainer Pütz bedankt sich bei Ulf Langert und übernimmt wieder die Versammlungsleitung.

Anschließend überreicht er der ausscheidenden Protokollführerin Ute Esser als Dank einen Blumenstrauß/Gutschein.

9.2 Bestätigung der Abteilungsleiter

Als Abteilungsleiter werden weiterhin bestätigt:

Ulf Langert, Achim Brall, Anja Koch.

Bei Thomas Heinz, Kerstin Theyßen und Atila Susam steht die Bestätigung aus den Abteilungen noch aus, die nachgeholt werden.

9.3 Bestätigung der Ausschüsse

Vergnügungsausschuss:

Die folgenden Mitglieder werden bestätigt:

Sabine Anhuf, Heike Feiten, Thomas Heinz, Martina Heinz, Bettina Kastell, Ulf Langert, Steffi Rusch, Anke Wittek, Carmen Seifried: Einstimmig beschlossen.

Ebenfalls Christiane Pütz: Einstimmig beschlossen.

Ältestenrat:

Die folgenden Mitglieder werden bestätigt:

Michael Baldus, Reinhold Wiemeyer, Brigitte Haasner, Wolfgang Janssen, Ulf Langert:

Einstimmig beschlossen.

Ebenfalls Ute Esser: 39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung

Seniorenbeirat:

Die folgenden Mitglieder werden bestätigt:

Steffi Rusch, Wolfgang Weiser: 38 Ja-Stimmen, 2 Enthaltungen

Hier wollen Kerstin Theyßen und Ralf Pottbeckers klären, ob der Seniorenbeirat bei der Gemeinde Issum überhaupt noch existiert.

  • Ergänzende Informationen des Vorstandes

Projekt Cafeteria

Christian Schön und Rainer Pütz stellen die Planungen für die neue Küche in der Sporthalle Vogt-von-Belle-Platz mithilfe einer Powepoint-Präsentation vor. Die neue Cafeteria soll für alle Abteilungen offen sein und mit der Anschaffung eines Beamers zusätzlich zu einem Multifunktionsraum umgewandelt werden.

Die Finanzierung erfolgt allein über den Verein. Die Volksbank an der Niers hat bereits ihre Bereitschaft zum Sponsoring mittels Fundraising zugesagt. Dazu müssen sich bis zum 26.9.2021 mind. 100 Fans mittels Like bereiterklären, um in die Finanzierungsphase starten zu können. Alle Anwesenden werden um Werbung hierfür gebeten!

Ausblick auf 2021/2022

Der 2. Vorsitzende Thomas Bierschenk berichtet:

Es gibt bereits viele Bemühungen und zukunftsgerichtete Planungen des Vorstandes, um den TVI weiterzuentwickeln. Leider wurde einiges durch die Corona-Pandemie ausgebremst (z.B. ein gemeinsamer Tag des Sports mit anderen Vereinen).

Der TVI ist „Integrativer Stützpunkt des Kreis-Sport-Bundes“.

Ein Problem für die Zukunft sind die fehlenden Übungsleiter/Helfer/innen, besonders in der Kinder- und Jugendarbeit.

  • Verschiedenes

Es gibt keine Wortmeldungen.

Der Vorsitzende spricht ausdrücklich allen für den Verein tätigen Mitgliedern ein großes Lob und Dankeschön aus und beendet die Sitzung um 21.50 Uhr.

_______________________________                         ___________________________

Rainer Pütz                                                                          Ute Esser

Versammlungsleiter                                                           Protokollführerin