• 02835 2634
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neuer Newsletter 3/2020

Liebe Sportsfreunde, 
die Corona-Auflagen lockern, Sport ist in verschiedenen Abstufungen wieder möglich - das sind gute Nachrichten. Wir hoffen jedenfalls, dass Ihr die Zeit gut überstanden habt und wir Euch bald alle wieder begrüßen dürfen.

Spaß- und Spielrallye nächsten Samstag
Aus diesem Grunde haben wir spontan eine Spiel- und Spaßaktion geplant, um das Miteinander wiederzubeleben. Nächsten Samstag, 27. Juni, können Mannschaften einen Spiel- und Sportparcours absolvieren.
Die verschiedenen Stationen fordern Sportlichkeit (einfaches Niveau) und Geschick der Teilnehmer. Zudem sind, je nach Altersklasse, verschiedene Rätsel lösen. Die Strecken zu den einzelnen Stationen, verteilt auf den Issumer Orstkern, werden zu Fuß zurückgelegt.Nähere Infos findet Ihr auf der Website oder auf Facebook.
Die Teams melden sich bitte per E-Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" data-ce-class="Emails" style="border-bottom: 1px dotted rgb(0, 144, 196); cursor: pointer; text-decoration: none; display: inline-block;">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Es dürfen ausdrücklich auch nicht-Vereinsmitglieder teilnehmen. Bei den Erwachsenen wird eine Startgebühr von 10 € pro Team, bei den Jugendlichen von 5 € erhoben. Kinderteams sind frei. Auf jedes Siegerteam in den Altersklassen wartet selbstverständlich ein Preis.
Bitte macht ordentlich Werbung für die Rallye! Es können sich noch Teams anmelden!
Wir werden bei dieser Aktion selbstverständlich die Corona-Reglen beachten.


Outdoor-Trainigs
Einige Übungsleiter haben in den vergangenen Wochen die Grenzen des Möglichen beherzt ausgenutzt und Trainings im Freien angeboten.
Dafür gebührt Sabine Anhuf, Sabine Vitten, Dirk Friebel, Christian Schön und Atila Susam ein großes Dankeschön. Sie haben, wie man so schön sagt, die Fahne hochgehalten und dafür guten Zuspruch von allen Seiten bekommen. Denn durch diese Aktionen konnten wir auch viele neue Gesichter beim TV begrüßen.
Besonders erfreulich ist, dass sie ihre Trainings auch in den Ferien weiterführen möchten. Nähere Infos dazu auf der Website bzw. Facebook.


Hallenöffnung
Die Gemeinde hatte uns informiert, dass die Sporthallen bis zu den Sommerferien geschlossen bleiben. Ab Ferienbeginn sollten dann wieder die üblichen Reinigungsarbeiten durchgeführt.
Wir fanden das, angesichts ausgefallner Ferienprogramme und unsicherer Urlaubsplanung, gerade für die Kinder und Jugendliche ein bißchen spät.
Entsprechend haben wir die Gemeinde gebeten, die Hallen ab Ferienbeginn wieder zu öffnen. Unterstützend haben wir ein umfängliches Hygienekonzept, basierend auf den Richtlinien des DSB, vorgelegt. Dieses Konzept deckt sich weitgehend mit denen in anderen Kommunen, die bereits ihre Hallen zugänglich gemacht haben. Die erste Reaktion war recht positiv.
Wir hoffen, in dieser Woche eine endgültige Rückmeldung von der Gemeindeverwaltung zu bekommen. Sobald die Entscheidung vorliegt, informieren wir Euch.

Die Zukunft: Wie stets ungewiß ;)
Nun hoffen wir alle, dass ab September zumindest die Handballsaison starten kann. Ob bei den Spielen Zuschauer oder das übliche Treiben in der Cafeteria erlaubt sind - zum jetzigen Zeitpunkt fraglich.
Aber nicht nur die Handballer, auch die anderen Abteilungen scharren mit den Hufen...

Keine Mitgliederversammlung, aber...
Manches musste leider ersatzlos gestrichen werden, so das traditionsreiche Familienfest an Christi Himmelfahrt. Auch die Mitgliederversammlung fiel Corona zum Opfer. Laut Satzung müssen wir sie in diesem Jahr nicht nachholen. Dort ist ein 2-Jahres-Rhythmus vorgeschrieben. Entsprechend bleibt es bei der MGV im Frühjahr 2021, dann mit Wahlen. 
Da sich aber Kassenprüfer und -warte bei der -prüfung viel Mühe gegeben haben und überhaupt so einiges ansteht, wollen wir Euch zumindest umfänglich informieren. Sobald solche Zusammenkünfte wieder erlaubt sind bzw. ein Termin gefunden ist, werden wir Euch in Kenntnis setzen.

Unterstütze den TV bei smile.amazon
Jetzt neu: Ihr könnt den TV Issum durch Euren Einkauf bei smile.amazon.de unterstützen. Wie funktioniert smile.amazon.de?
Beim ersten Besuch bei smile.amazon.de werdet Ihr gebeten, eine Organisation auszuwählen. Mit jedem qualifizierten Einkauf bei AmazonSmile gibt Amazon dann 0,5 Prozent des Einkaufspreises an die jeweilige Einrichtung, sofern die Organisation an AmazonSmile teilnimmt.